Cruise.
Ship.
Gallery.
Database.

ÜBER UNS

SHIPS@SEA ist 2018 virtuell in See gestochen und seit jeher haben wir die "Faszination Kreuzfahrt" mit ihren weltweit rund 400 im Einsatz befindlichen Schiffen auf dem Radar. Unsere Kreuzfahrtexpertise begründet sich durch unsere Wurzeln in der Seetouristik seit mehr als 25Jahren, unsere Aufenthalte an Bord von über 60 Schiffen, sowie knapp 100.000 zurückgelegten Seemeilen.

ÜBER UNS

Beste Aussichten und besondere Einblicke mit SHIPS@SEA:

Unsere SHIPS@SEA-Crew besteht neben ihrem Gründer und Redakteur aus einem Team von vier Fotografen und einem Mitarbeiter im Backoffice, der unseren weltweit eingefangenen Aufnahmen den letzten Schliff verleiht.

SHIPS@SEA veröffentlicht Schiffsaufnahmen der weltweiten Passagierschiffflotte in unseren ständig wachsenden Fotogalerien – vom „ersten Eindruck“ bis zum „Detail“ ist alles dabei. Zu jedem Schiff ist eine Auswahl der aktuellsten technischen Daten zu finden, die vielfach um eine kurze Schiffsbeschreibung ergänzt wird.

Unsere STORIES@SEA produzieren wir von den unterschiedlichsten Schiffen selbst – hierbei ist die Authentizität und Unabhängigkeit der Berichterstattung unsere Motivation. Vielfältige Fotoaufnahmen von Bord werden durch eine umfangreiche Reportage zum Schiff und der Kreuzfahrt vervollständigt.

Abgerundet wird das SHIPS@SEA-Portfolio durch den „user generated content“, da unsere Nutzer aktiv – nach den SHIPS@SEA-Qualitätsstandards – eigene Bilder hochladen. So werden die Bildergalerien ständig bereichert.

Darüberhinaus ist es unser Ziel, den Erhalt sauberer Meere mit der Kreuzfahrt zu verbinden; daher haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Nachhaltigkeitsentwicklungen der Seefahrt und Meere. Hier berichten wir davon fortlaufend.

Die zertifizierte, deutsche Organisation „One Earth One Ocean“ (OEOO), die sich zum Ziel gesetzt hat, die Gewässer nachhaltig von Müll zu reinigen, unterstützen wir aus Überzeugung – mehr dazu hier:

Zudem unterstützen wir die gemeinnützige Organisation „Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger“ (DGzRS).

Unser Ziel ist klar voraus: SHIPS@SEA präsentiert attraktive maritime Momente – gepaart mit reichhaltigen Informationen – kompakt, hochwertig und mit nachhaltigem Meer-Wert.

Meer Schiff geht mit SHIPS@SEA immer.

Pfeil runter

SHIPS@SEA – Kategorien im Überblick:

SHIPS@SEA:
Schiff und/oder Schiffsdetails sind aus einem beliebigen Blickwinkel komplett oder teilweise fotografiert worden.

INSIDE@SEA:
Detaillierte Aufnahmen  – wenn verfügbar auch „behind the scenes“ – der unterschiedlichen Bereiche und Kabinen der Schiffe, die nur mit Zutritt zum Schiff gemacht werden können.

STORIES@SEA:
Ausführliche Bilderstrecken kombiniert mit interessanten Reportagen zu Schiff und ggfs. Reise – immer mit maritimem Bezug – laden zum Lesen und Kreuzfahrt planen ein.

NACHHALTIGKEIT@SEA:
In unserer Berichterstattung schreiben wir fundiert  und aktuell über Nachhaltigkeitsentwicklungen: was es von Bord der Schiffe, den Reedereien oder aus dem maritimen Umfeld neues gibt, um die Kreuzfahrt „besser“, die Meere sauberer und somit nachhaltiger zu machen. Diese Themen verdienen unser besonderes Augenmerk.

„Volle Fahrt voraus“: Mit SHIPS@SEA bekommst Du orginal und unverfälscht in höchster Qualität die besten Einblicke. So hat der zukünftige Passagier oder einfach „der interessierte Sehmann“ die Möglichkeit Schiffe realitätsnah zu erkunden und ist nicht allein auf Hochglanz-Prospekte oder Anbieter-homepages angewiesen.

Vom Bug bis zum Heck schreiben wir Authentizität groß.

 

 

 

Herausragendes Engagement auf See:

Wir laden Dich ein, die Seiten von „One Earth One Ocean“ und „Die Seenotretter – DGzRS“ zu besuchen, deren überaus wichtige Arbeit ebenfalls zu unterstützen, und mit uns von SHIPS@SEA Bo(o)tschafter in nachhaltiger Zukunftsmission zu werden.

ONE EARTH ONE OCEAN – OEOO DIE SEENOTRETTER – DGzRS

Aboniere unseren Newsletter, folge uns auf Instagram und Facebook  und verpasse keines unserer Updates mehr. Hier sind wir direkt für Dich erreichbar.

Alle Informationen und Angaben wurden sorgfältig recherchiert – dennoch besteht kein Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

‚S E A   Y O U   A G A I N‘

JOIN NOW

Ships at Sea Mitmachen UPLOAD YOUR PIX Ships at Sea Mitmachen schließen