Cruise.
Ship.
Gallery.
Database.
Status: In Fahrt

Scarlet Lady

Bildinformationen
Beschreibung: MS Scarlet Lady wartet auf die (ersten) Passagiere
Ort: Genua
Seegebiet: Mittelmeer
Datum: Juli 2020
Fotograf: Felix Wunsch / Instagram: @portofrostock
1+
WERFT: Fincantieri Sestri Ponente
LÄNGE: 278
TIEFGANG: 8
PASSAGIERE: 2860
FLAGGE: Bahamas
BAUJAHR: 2020
BREITE: 38
BRZ: 110000
CREW: 1150
REEDEREI: Virgin Voyages

EX-NAMEN:

-

Virgin Voyages mit neuester Flotte

MS Scarlet Lady wird das erste Schiff eines „Lady-Quartetts“ der neu gegründeten „Virgin Voyages“. Gründer der neuen Kreuzfahrtmarke ist Richard Branson, der u.a. bereits die erfolgreiche Fluglinie „Virgin Atlantic“ betreibt. Die Scarlet Lady wurde in Italien bei Fincantieri gebaut und wird 2021 in See stechen. Durch die Corona-Pandemie mussten alle geplanten Auftaktreisen für 2020 abgesagt werden.

Adult only-ships

Zunächst sind ab/bis Florida Karibikreisen der Beschäftigungsschwerpunkt des „adult only“-Schiffes. Auf 17 Decks finden die Passagiere alle nur denkbaren Annehmlichkeiten; dabei sorgen mehr als 20 Restaurants für eine überdurchnittliche Auswahl. Lediglich ein Buffet wird es nicht an Bord geben.

MS Scarlet Lady mit markanter Silhouette

Unterschiedliche Kabinenkategorien bieten für jedes Budget die passende Unterkunft. Dabei verfügen 93% aller Kabinen zugleich über Meerblick. MS Scarlet Lady verfügt über eine sehr markante Bug- , sowie Heckpartie, die das Schiff unverkennbar macht. Die Schwesterschiffe der „Lady-Ships“ werden 2021, 2022 und 2023 erwartet.

VIEWS OF Scarlet Lady
AT SEA
INSIDE
STORY
1+
0
1+
0
Unfortunately there is no story for this ship yet.

JOIN NOW

Ships at Sea Mitmachen UPLOAD YOUR PIX Ships at Sea Mitmachen schließen