Cruise.
Ship.
Gallery.
Database.
Status: abgewrackt 2021

Grand Celebration

Bildinformationen
Beschreibung: MS Grand Celebration
Ort: Santorin
Seegebiet: Mittelmeer
Datum: Oktober 2011
Fotograf: SHIPS@SEA
1+
WERFT: Kockums Malmö
LÄNGE: 223,3
TIEFGANG: 7,9
PASSAGIERE: 1486
FLAGGE: Liberia
BAUJAHR: 1987
BREITE: 28,2
BRZ: 47263
CREW: 670
REEDEREI: Bahamas Paradise Cruise Line

EX-NAMEN:

Celebration, Costa Celebration

Die Grand Celebration wurde 1987 als Celebration von Carnival Cruise Line in Dienst gestellt. Als drittes Schiff in einem Trio von Neubauten für Carnival war die Celebration Teil der Holiday-Klasse, die später den Weg für die sehr erfolgreiche (und ähnlich gestaltete) Fantasy-Klasse ebnen sollte.

Vor der Celebration gab es bereits MS Holiday und MS Jubilee. Letztere wurde 2017 verschrottet, aber die Holiday fuhr als Magellan für die inzwischen aufgelöste Cruise and Maritime Voyages aus England weiter.

Die Celebration wurde als Grand Celebration, dem ersten Schiff der Bahamas Paradise Cruise Line, zu neuem Leben erweckt. Die Grand Celebration bietet kurze Zwei-Nächte-Kreuzfahrten von West Palm Beach nach Freeport an und übernahm auch eine Reihe von humanitären Aufgaben, zuletzt half sie den Menschen auf Grand Bahama Island nach dem Hurrikan Dorian im Jahr 2019.

Anfang 2021 traf die Grand Celebration zum Abwracken auf den Stränden Indiens ein und wurde entsprechend vollständig zerlegt.

VIEWS OF Grand Celebration
AT SEA
INSIDE
STORY
1+
1+
1+
1+
Unfortunately there is no story for this ship yet.

JOIN NOW

Ships at Sea Mitmachen UPLOAD YOUR PIX Ships at Sea Mitmachen schließen