Cruiseship.
Photos.
News & Stories.
Database.
Riverside Luxury Travel ex Crystal Cruises Fleet laid up Rhine MS Crystal Bach MS Crystal Mahler MS Crystal Debussy MS Crystal Ravel
Description: The ex Crystal Rivercruises fleet laid up - shortly in service for the German Riverside Luxury Travel I Location: River Rhine I Date: July 2022 I Copyright: SHIPS@SEA

Riverside Luxury Travel erweitert Flotte mit ex Crystal Rivercruise-Schiffen

Kaum gegründet, ist die 2022 auf dem Flusskreuzfahrtmarkt erschienene Reederei „Riverside Luxury Travel“ auf Expansionskurs. Die neue Marke auf Europas Flüssen gehört zur Hamburger Hotelgruppe „Seaside Hotel Collection“ und will auf dem Fluss ganz neue Massstäbe setzen. Dies klingt ebenso ambitioniert, wie spannend.

Riverside Luxury Travel startet 2023 mit MS Mozart

Der neue Anbieter wird 2023 die Leinen lösen und dabei mit einem Ultra-Luxus-Schiff debütieren: MS Riverside Mozart wurde erst kürzlich nach der Übernahme durch Crystal Cruises umfassend modernisiert. Kurz darauf ging Crystal Cruises insolvent (SHIPS@SEA berichtete) und das top moderne Schiff, liegt seither in bestem Zustand, aber ungenutzt auf.

Dies ändert sich nun, durch die Einsatzpläne der Hamburger Gruppe. MS Riverside Mozart wird dabei ab April 2023 durch MS Debussy auf dem Rhein ergänzt, während das Schwesterschiff MS Ravel in Frankreich sein Comeback feiern wird.

Komplette Crystal-Fluss-Flotte bald bei Riverside im Dienst

2024 wird das Ex-Crystal Quartett um MS Bach und MS Mahler komplettiert.

Mit einer Flotte von dann fünf Schiffen im obersten Luxus-Segment ist sich die junge Reederei-Marke sicher, den Flusskreuzfahrtmarkt in diesem Segment aufzumischen. Nach eigenen Angaben ist der Buchungsstart für die Mozart bereits sehr erfolgreich angelaufen und man geht fest davon aus, dass sich dieser Trend auch bei den weiteren, zukünftigen Luxus-Schwesterschiffen nahtlos fortsetzen wird.

Highlight auf Highlight an Bord

Insbesondere möchte Riverside Luxury Travel mit bester Küche, größeren Suiten, mehr Personal und individuellerem Service punkten. So wird es auf den Schiffen lediglich 53 Suiten geben, was eine entsprechend geringe Gästekapazität mit einem einzigartigen Crew zu Passagierverhältnis an Bord zur Folge hat.

BACK

JOIN NOW

Ships at Sea Mitmachen UPLOAD YOUR PIX Ships at Sea Mitmachen schließen