Cruiseship.
Photos.
News & Stories.
Database.
SHIP INFO
MS Riviera of Oceania Cruises
Description: MS Riviera I Location: Dubrovnik I Date: Oktober 2013 I Copyright: SHIPS@SEA

Exotische Erkundungen in Asien mit der neu gestalteten Riviera

Oceania Cruises stellt erweiterte Asien- und Südpazifik-Saison 2023/24 vor

Wiesbaden – 24. Januar 2023. Aufgrund der hohen Nachfrage wird die neu gestaltete Riviera in der Saison 2023/24 zum ersten Mal Asien befahren. Das Schiff für 1.238 Gäste bietet Reisenden die stilvollste Art, einige der spektakulärsten Orte der Welt zu erkunden, wobei ein Eintauchen in die Kultur und Kulinarik im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses stehen. In der Saison werden 25 einzigartige Reisen mit der neuen Riviera durch Arabien, Indien, Myanmar, Vietnam, China, Japan, Südkorea, Malaysia und die Philippinen mit einer Dauer von 10 bis 82 Tagen angeboten.

Neben der Riviera erweitern Regatta und Nautica das Angebot von Oceania Cruises im exotischen Südpazifik mit begehrten Zielen wie Neuseeland, Australien und Französisch-Polynesien. Mit den neuen Abfahrten hat sich das saisonale Angebot von 121 buchbaren Routen für Riviera, Regatta, Insignia und Nautica nahezu verdoppelt und festigt die Position der internationalen Reederei als führendes, auf Destinationen und Kulinarik fokussiertes Kreuzfahrtunternehmen in Asien.

„Die Neu-Inspirierung der Riviera hebt unser luxuriöses Produkt auf ein neues Niveau“, sagt Frank A. Del Rio, President von Oceania Cruises. „Die Erweiterung unserer Exotics-Saison 2023/24 bedeutet, dass noch mehr Menschen die Möglichkeit haben, eine der reizvollsten Ecken der Welt zu erkunden. Unsere weitgereisten Passagiere sehnen sich danach, abgelegene, eindrucksvolle Ziele zu besuchen. Mit der neu gestalteten Riviera bieten wir ihnen, die stilvollste und entspannendste Art, mehrere faszinierende Kulturen in diesem Teil der Welt zu erkunden. Gleichzeitig werden sie die Feinste Küche auf See genießen – umgeben von bis ins Detail durchdachtes Interieur.“

Facettenreiches Asien

Die Asien-Kreuzfahrten der Riviera bieten fantasievolle kulturelle Begegnungen, antike Schätze und vieles mehr: Von der Großen Mauer und Bangkoks Großem Palast bis hin zu den Meereslandschaften der Ha-Long-Bucht und den Tempeln und Gärten von Kyoto – die Sehenswürdigkeiten und Landschaften Asiens sind voller Wunder. Die futuristischen, neonbeleuchteten Straßen von Hongkong und Tokio betören ebenso wie die heiligen Pagoden und Tempel, die die faszinierende Mischung aus Antike und Moderne im Fernen Osten hervorheben.

Gäste haben auch die Möglichkeit, einst verbotene Gegenden Asiens wie Yangon und abgelegene Orte wie die Insel Ishigaki in Japan und Hue, eine ehemalige Kaiserstadt am vietnamesischen Parfümfluss, zu erkunden. Diese fesselnden Reisen lassen Entdecker in ikonische Attraktionen des riesigen Kontinents eintauchen, geben aber auch Raum für spontane Entdeckungen. 

Die neugestaltete Riviera

Die Riviera wurde einer umfassenden Verjüngungskur unterzogen. Alle Kabinen und Suiten präsentieren sich in neuem Gewand und bieten einen großzügigen Wohnkomfort mit maßgeschneiderten Möbeln, Holzoberflächen und Designer-Akzenten, die für die Oceania Cruises typische Eleganz stehen. Besonders hervorzuheben sind: 

  • Die Veranda-Kabinen der Concierge-Ebene und die Veranda-Kabinen sind mit 27 Quadratmetern die größten Standard-Kabinen auf dem Schiff.
  • Alle Kabinen bieten ein schickes, warmes und gemütliches Gefühl von Zuhause mit eleganten, neu gestalteten Badezimmern und neuen Möbeln.
  • Alle Kabinenbäder sind mit italienischem Marmor und maßgeschneiderten Stoffen in harmonischen Farbtönen ausgestattet, die an gemalte Wüsten und einen ruhigen Himmel erinnern, und trumpfen mit der Modernität eines Mailänder Stadthauses.
  • Die öffentlichen Bereiche der Riviera wurden mit neuen Teppichen und lederbezogenen Sesseln aufgewertet.
  • Alle Lounges, Bars und Speiseräume wurden elegant umgestaltet, um die gesellschaftlichen und kulinarischen Erlebnisse zu verbessern und gleichzeitig die heimelige Atmosphäre zu erhalten.
  • Der Grand Dining Room strahlt mit seinem glitzernden Kronleuchter, den Teppichen und den weichen Ledersesseln ein neues Gefühl von Eleganz aus.
  • Eine neue Trattoria, in der jeden Abend eine Reihe von Pizzen aus dem Holzofen, saftig gegrillte italienische Spezialitäten, verlockende Salate und köstliche Desserts angeboten werden, steht Passagieren im Freien zur Verfügung.

Beeindruckende Reiserouten

Die Riviera wird 25 Reisen mit einer Dauer von 10 bis 82 Tagen unternehmen und dabei eine Vielzahl an Häfen wie Cochin (Indien), Yangon (Myanmar), Busan (Südkorea) sowie Phuket und Bangkok (Thailand) anlaufen. Zum ersten Mal in der Geschichte von Oceania Cruises bieten Regatta und Nautica faszinierende Routen durch den Südpazifik und Französisch-Polynesien mit mehr als 20 Reisen zu einigen der beliebtesten Häfen der Region, darunter Tahiti, Bora Bora, Moorea, Rangiroa und Raiatea. Diese Südpazifik-Kreuzfahrten bieten eine Auswahl an fesselnden Aufenthalten für Weltentdecker, mit Reisen von 10 bis 41 Tagen, einschließlich einer Rückkehr nach Australien und Neuseeland für die Regatta; und die Nautica segelt durch Arabien, Indien und Südostasien. 

BACK

JOIN NOW

Ships at Sea Mitmachen UPLOAD YOUR PIX Ships at Sea Mitmachen schließen